Magazin

Eine Faszienübung für Sie

13. Juli 2018

Heute habe ich einen nur sehr kurzen Beitrag für Sie. Dafür aber einen Beitrag, der Ihnen helfen kann ganz nebenbei jeden Tag Ihr Fasziennetz geschmeidig zu halten.

Diese Übung ist sehr einfach. Die Übung lautet: Treppen steigen. 

Wenn Sie meine Beiträge schon ein wenig länger verfolgen, dann wissen Sie, dass in der Faszientherapie nicht nur um "Bewegung" an sich geht, sondern auch und vor allem darum, die Bewegungsqualität zu verbessern. Wenn Sie dabei noch etwas für die Elastizität der Faszien tun, umso besser. 

So geht die Übung:

Wenn Sie Treppen heraufgehen, dann "sprinten" Sie nach oben. Am besten überspringen Sie immer eine Treppe. Wenn Sie das nicht schaffen, nehmen Sie halt jede Treppe mit. Allerdings "sprinten" Sie die Treppe nicht so nach oben, wie Sie es vielleicht gewohnt sind. Stoßen Sie sich dabei federnd ab und versuchen Sie auf der nächsten Treppe so aufzukommen, dass es kein Geräusch gibt. Je lautloser Sie aufkommen, desto besser. Im Idealfall haben Sie manchmal das Gefühl für einen Bruchteil einer Sekunde regelrecht zu schweben. Sie werden feststellen, dass Sie sich dabei ganz anders abstoßen und ganz anders im gesamten Körper loslassen müssen. Vor allem aber wird das Sprinten sehr mühelos sein und Sie sind kaum außer Atem. 

Damit verbessern Sie Ihre Bewegungsqualität und somit die Ökonomie der Bewegung.

Bildnachweis: Klaus Wessel, "Treppenfix - Stairs quickly", Creative Commons BY-NC 2.0

Machen Sie den nächsten Schritt

Rufen Sie mich an und wir vereinbaren einen Termin für eine kostenfreie Erstberatung!

Sie erfahren in einem Erstgespräch:

  • Was eine Faszientherapie bei Ihnen bewirken kann
  • Wie eine Sitzung abläuft
  • Was Ihr Körper mit einer Brücke und einem Bonbon gemeinsam hat
  • Was das menschliche Grundbewegungsmuster ist

Für ein Erstgespräch nehme ich mir bis zu60 MinutenZeit. Auf verständliche Art und Weise erkläre ich Ihnen das Fasziensystem.

Gemeinsam loten wir Ihre Ziele und die bestehenden Möglichkeiten aus. Im Rahmen des Erstgesprächs beantworte ich Ihnen alle Ihre Fragen. 

Mein Versprechen: In jedem Fall gehen Sie aus dem Erstgespräch mit einem Erkenntnisgewinn heraus.